Zur Person

Christine Schlegel

Christine Schlegel, geboren 1965,
verheiratet, Mutter von zwei Söhnen und Großmutter einer Enkeltochter

• Staatlich anerkannte Erzieherin
• Dipl.- Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH)
• systemische Therapeutin / Paar- und Familientherapeutin
Abschluss 2002 am FamThera Institut für Familientherapie und systemische Beratung e.V. Bernbruch
• Seit 2017 Ausbildung zur Hypnotherapeutin

• 1985 – 2011 Pädagogin und Therapeutin in einer stationären Jugendhilfe
• 2003 – 2011 Leitung einer stationären Jugendhilfeeinrichtung mit integrativer Betreuung von Kindern und
Jugendlichen, die an Diabetes mellitus erkrankt sind
• Im Jahre 2011 Übergang in eine freiberufliche Tätigkeit
• 2011 bis aktuell freie Mitarbeiterin im psychologischen Dienst einer somatischen Rehabilitationsklinik –
psychosozialen Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
• 2011 bis aktuell aufsuchende familientherapeutische Arbeit als ambulante Hilfe zur Erziehung
• Beratungs- und Weiterbildungsarbeit in stationären Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämtern,
Bildungsträgern sowie von Pflege- und Adoptiveltern und Privatpersonen

Berufliche Erfahrungen

Seit dem Beginn meiner beruflichen Tätigkeit gehört der Arbeit mit Menschen bis heute meine ganz besondere Neugier und Begeisterung.

In der Unterstützung von Kinder und deren Familien in schwierigen Lebenssituationen bin ich immer wieder auf Fragen und auch Grenzen gestoßen. Diese veranlasste mich, auf die Suche zu gehen, meine praktische Tätigkeit und eigene Lebenserfahrung weiter mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Theorien zu untersetzten, zu prüfen, abzugleichen. Es entstand ein vielfältiger Erfahrungsschatz in der Verbindung von therapeutischen, sozialpädagogischen und menschlichen Sichtweisen.